Silbershampoo – Effektive Hilfe gegen Gelbstich

Silbershampoo kann helfen einen Gelbstich in den Haaren zu beseitigen

Silbershampoo ist ein Haarpflegeprodukt, welches einem Gelb- oder Orangestich in blonden Haaren vorbeugen soll. Wird Silbershampoo erst verwendet, wenn sich bereits ein deutlicher Gelbstich im Haar abzeichnet, so wirkt das Shampoo neutralisierend. Der Gelbstich verringert sich und wird deutlich weniger sichtbar.

Gleichzeitig sorgt dieses besondere Haarpflegeprodukt aber auch dafür, dass das Blond in einem beeindruckenden Glanz erstrahlt. Die Haarfarbe besitzt selbst nach einigen Wochen noch eine derartige Intensität, als hätte man das Haar gerade erst frisch gefärbt.

Wodurch erzielt Silbershampoo seine Wirkung?

Silbershampoo ist wider Erwarten nicht silberfarben, sondern tief violett, besitzt aber silberfarbene Reflexe. Diese sorgen bei Gelb- oder Orangestich im Haar dafür, dass die unerwünschte Farbe mit dem violett-silbrigen Schimmer des Shampoos neutralisiert wird und so deutlich verblasst.

Diese Wirkung basiert auf dem Komplementärkontrast. Die unerwünschte Farbe kann mit dem gegenüberliegenden Farbton im Farbkreis neutralisiert werden. Im Falle eines Gelbstiches im Haar müsste man deshalb auf die Farbe violett zurückgreifen, was erklärt, warum die Hersteller von Silbershampoos das Produkt mit der Farbe violett versehen. Das Silbershampoo hellt die Farbe aber nicht auf, sondern reduziert lediglich die unerwünschten gelblichen Farbnuancen.

Eine deutliche Veränderung der Farbnuancen durch dieses spezielle Haarpflegeprodukt macht sich zwar nicht sofort nach der ersten Anwendung bemerkbar. Doch nach einiger Zeit ist bereits ein deutlicher Unterschied zu beobachten.

Silbershampoo wirkt außerdem besonders schonend und verhindert das Abbrechen oder Vertrocknen der Haare. Allerdings lohnt es sich, bei diesem Haarpflegeprodukt etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Billige Produkte wirken meist dem Gelbstich nicht gezielt entgegen oder können das Haar schädigen.

Bewährt haben sich die folgenden Silbershampoos namhafter hersteller:

Swiss-O-Par Shampoo Silver: Ein Silbershampoo mit starken Farbpigmenten, das die Haare schonend mit einem attraktiven Glanz versieht. Es handelt sich zudem um ein Shampoo ohne Silikone, weshalb es die Haare sanft zu reinigen vermag. Ein Gelbstich im Haar kann mit diesem Silbershampoo wirksam beseitigt werden.

John Frieda Color Renew Shampoo: Dieses Silbershampoo beseitigt den Gelbstich in den Haaren rasch, wirkt jedoch mitunter aggressiv und ist nicht mit jedem Haartyp verträglich. Gerade bei längerer Anwendung können die Haare stark strapaziert werden, weshalb das Shampoo nur für kurzfristige Fälle zu empfehlen ist.

L’Oreal Professionel Silver: Wer einen starken Gelbstich in den Haaren hat, der sollte zu diesem Produkt greifen. Durch die starke Pigmentierung dieses Silbershampoos wird eine Wirkung bereits nach wenigen Haarwäschen sichtbar. Vorsicht ist deswegen bei der Einwirkzeit und der Verwendung über längere Zeiträume geboten.

Guhl Silberweide Shampoo: Ein schwach pigmentiertes Silbershampoo. Wer einen leichten Gelbstich in den Haaren hat und diesen nach und nach schonend beseitigen will, der ist mit diesem Silbershampoo gut bedient.

RedaktionSilbershampoo – Effektive Hilfe gegen Gelbstich